Vorheriger Vorschlag

Hundefreilauf

Da es im gesamten Innenstadtgebiet keinen Hundefreilauf gibt und so viele Hundehalter (z.B. Ältere, Behinderte, Menschen ohne Auto, die mit Hund den ÖPNV ggf.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Konsequente Pflege des Parks

Der ganzen Parkanlage fehlt eine konsequente Pflege:
1. Zeitnahe Entfernung aller Grafittis
2. Leerung der Mülleimer und regelmäßige zeitnahe Beseitigung des herumliegenden Mülls.
3. Regelmäßigere Säuberung der Teichanlagen

weiterlesen
Freiraum

Hundefreilauf

Da es im gesamten Innenstadtgebiet keinen Hundefreilauf gibt und so viele Hundehalter (z.B. Ältere, Behinderte, Menschen ohne Auto, die mit Hund den ÖPNV ggf. auch nicht nutzen können, Menschen mit wenig Zeit - und diese Personen können auch nicht mal eben zur Sparrenburg hochlaufen...) keine Möglichkeit haben, ihren Tieren den artgerechten Freilauf zu ermöglichen, wäre eine (eingezäunte) Freilauffläche für Hunde nicht nur toll und wünschenswert, sondern auch längst überfällig.
Alternativ oder bestensfalls sogar zusätzlich wäre eine Art "Agility-Parcour" für Hunde eine tolle Möglichkeit, Hundehaltern die Möglichkeit zu bieten, ihre Tiere auszulasten.
Letztendlich profitieren sicherlich alle davon: Keine freilaufenden Hunde in den öffentlichen Parks, besser ausgelastete Tiere (= weniger "Problemhunde" durch zu wenig Beschäftigung = weniger Tiere im Tierheim), bessere Sozialisierung der Hunde, was durch Corona ja zum echten Problem geworden ist, ein sozialer Treffpunkt, vielleicht sogar interessant für Kinder oder Passanten, dem Hundespiel aus "sicherer Entfernung" zuzusehen.