Vorheriger Vorschlag

Sport Community Hangar Sieker/Stieghorst

Hallo zusammen,

wir haben uns, besonders für den Indoor-Sportbereich, am Beispiel Hangar 1 in Berlin orientiert.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Online-Bürgerdialog Rochdale, Interessensbekundung und Ideen

Sehr geehrter Herr Wehmeier,

weiterlesen

Zu den Szenarien Rochdale Kaserne

Das Szenario 1 mit zusätzlichem hohen Durchgrünungsgrad ( siehe
Szenario 2) mit einer Mischnutzung der Bestandsgebäude (Backsteinhäuser)
kann ich mir auf dem Gelände gut vorstellen. Eine Fahrzeugzuwegung von
der Großen Howe ist inakzeptabel. Es besteht die Gefahr des
Durchgangsverkehrs. Fuß-und Radwegerschließung begrüße ich. Auf die
Verkehrserschließung von Ost und West sollte verzichtet werden. Es werden dadurch vorhandene Wohnstrukturen zerstört. Eine Rad-und Fußweganbindung von der nördlichen Taubenstr. zur Haspelstr. ist zu begrüßen.
Die Urbane Achse sollte m. E. auf zwei parallele Achsen aufgeteilt werden. Diese Achsen könnten dann verbunden werden, es entsteht dann ein Carree. (Luftschneisen, Aufenthaltsorte)

Positiv ist auch die Integration des Lonnerbaches ,der Pocketpark und eine Quartiersmitte mit Aufenthaltsqualität.

Die Idee eines autofreien Quartiers sollte verfolgt werden.