Catterick Barracks

Konversionsdialog „Catterick und Rochdale Barracks“

 4. Mär. 2020

Die Stadt Bielefeld informiert über die laufenden vorbereitenden Untersuchungen und lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein am Mittwoch, 04. März 2020 um 18.00 Uhr in den Großen Saal der Volkshochschule, Ravensberger Park 6.
Die militärische Nutzung der „Catterick Barracks“ an der Detmolder Straße 440 (33 Hektar) und der „Rochedale Barracks“ an der Oldentruper Straße 65 (9 Hektar) ist im Frühjahr 2020 aufgegeben worden. Die Kasernenflächen wurden von der britischen Armee an die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) zurückgegeben. Diese prüft nun, ob ein übergeordneter bundeseigener Bedarf an Flächen oder Gebäuden besteht.
Zeitgleich wird die Stadt Bielefeld eigene Nachnutzungskonzepte erarbeiten. Dafür wurden sogenannte „Vorbereitende Untersuchungen“ (VU) eingeleitet. Sie sind nach dem Baugesetzbuch die notwendige Grundlage für die Durchführung von städtebaulichen Sanierungs- oder Entwicklungsmaßnahmen. In den vorbereitenden Untersuchungen werden die städtebaulichen, verkehrlichen, sozialen und ökologischen Rahmenbedingungen erfasst und Ziele für mögliche Nutzungs- und Bebauungsstrukturen vorschlagen. In dem öffentlichen Konversionsdialog wird ein Zwischenstand der Untersuchungen vorgestellt und die Möglichkeit für Fragen und Anregungen eröffnet. Aufbauend auf den Ergebnissen der vorbereitenden Untersuchungen wird ein Strukturkonzept erarbeitet. Weitergehend ist die Auslobung eines städtebaulich-freiraumplanerischen Wettbewerbs geplant.

Adresse

Großer Saal der Volkshochschule

Ravensberger Park 6

33607 Bielefeld

Deutschland

Anreiseweg über Google Maps